Netzwerk Schweizer Pärke Bündner Vogelschutz BVS VCS - Für Mensch und Umwelt VCS - Für Mensch und Umwelt Rhätische Bahn
  • Details
  • Karte
  • Wegpunkte

Walserweg Graubünden Etappe 7

Wanderung

Naturpark Beverin - Ein Transitweg führte einst vom Albulatal über Samest ins romanische Schams. Wir folgen seinen Spuren und geniessen die Sicht hinüber zum Schamserberg überragt vom Piz Beverin.

Ein Transitweg führte einst vom Albulatal über Samest ins romanische Schams. Wir folgen seinen Spuren und geniessen die Sicht hinüber zum Schamserberg mit Lohn, Mathon und Wergenstein, überragt vom Piz Beverin, der dem neuen Regionalpark seinen Namen gab. Andeer mit seinen teils palazzoähnlichen Häusern erinnert an die Glanzzeiten des Transits auf der „Unteren Strasse“ zum Splügen- und San Bernardino Pass.

Walserweg Graubünden Etappe 7

Buchbare Pauschalangebote unter http://walserweg.ch/wanderangebote.html

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
12.00 km
Höhenmeter Aufstieg
250 m
Höhenmeter Abstieg
1140 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Obermutten
ÖV-Haltestelle
Obermutten Fahrplan SBB
Zielort
Andeer

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre

Kontakt

Walservereinigung Graubünden
Dischmastr. 73
7260 Davos Dorf
Tel. +41 (0)81 664 14 42

walserweg.ch

Walserweg Graubünden Etappe 7

Walserweg Graubünden Etappe 7

Naturpark Beverin

Gasthaus Alte Post, Zillis

Südlich der Viamala-Schlucht ist das Gasthaus Alte Post ein idealer Ausgangsort für Weitwanderungen wie die viaSpluga oder die Via Capricorn.
Sehr grosser Beliebtheit erfreuen sich die ausgezeichneten, handgemachten Capuns.

RestaurantHotelCafe