Netzwerk Schweizer Pärke Bündner Vogelschutz BVS VCS - Für Mensch und Umwelt VCS - Für Mensch und Umwelt Rhätische Bahn
  • Details
  • Karte
  • Wegpunkte

Via Spluga (Zillis - Splügen)

Wanderung

Naturpark Beverin - Die zweite Etappe der Via Spluga führt weiter entlang dem Hinterrhein vorbei an der wildromantischen Rofflaschlucht und dem ruhigen Sufnersee und weiter bis nach Splügen.

Die zweite Etappe der Via Spluga führt weiter entlang dem Hinterrhein zuerst nach Andeer, wo ein Besuch im Heilbad lockt. Nach Andeer beginnt der Aufstieg vorbei an der wildromantischen Rofflaschlucht und dem ruhigen Sufnersee bis nach Splügen.

Via Spluga (Zillis - Splügen)

Die Via Spluga kann als Pauschalarrangement gebucht werden. Von Thusis bis Chiavenna in 4 Etappen. Information und Buchung bei Viamala Tourismus (siehe weiterführende Links).

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
20.50 km
Höhenmeter Aufstieg
730 m
Höhenmeter Abstieg
270 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Zillis
ÖV-Haltestelle
Zillis, Dorf Fahrplan SBB
Zielort
Splügen
ÖV-Haltestelle
Splügen, Dorf Fahrplan SBB

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • Familien

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Gästeinformation Viamala
Äussere Bahnhofstrasse
7430 Thusis
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

www.viamala.ch

Via Spluga (Zillis - Splügen)

Via Spluga (Zillis - Splügen)

Naturpark Beverin

Gasthaus Alte Post, Zillis

Südlich der Viamala-Schlucht ist das Gasthaus Alte Post ein idealer Ausgangsort für Weitwanderungen wie die viaSpluga oder die Via Capricorn.
Sehr grosser Beliebtheit erfreuen sich die ausgezeichneten, handgemachten Capuns.

RestaurantHotelCafe